werdau8.jpg

Für viele Jugendliche stellt sich die Frage, wie überbrücke ich die Zeit zwischen Abitur / Schulabschluss und Beginn eines Studiums / einer Berufsausbildung. Hier bietet sich als Alternative in Werdau ein Einsatz als Bundesfreiwilligendienstler im Museum an. Es erwartet die Interessenten eine abwechslungsreiche Tätigkeit, sei es bei der Mithilfe von Ausstellungsgestaltungen, bei der Durchführung und Organisation von Veranstaltungen oder beim Erfassen von Museumsgut.

Die Tätigkeit ist vor allem für junge Menschen von Interesse, die später einmal im kulturellen oder sozialen Bereich ihre berufliche Perspektive sehen. Auskünfte zu dieser interessanten und vielfältigen Tätigkeit erteilen die Mitarbeiter des Museums. Bewerbungen können direkt im Fachdienst Personal der Stadtverwaltung Werdau eingereicht werden. Kontakt: Telefon 03761 75031 E-Mail

Anzeige

L(i)eben in Werdau | Appelt Mediendesign GmbH | hosted by Host Europe