werdau1.jpg

Werdauer Einrichtung seit 10 Jahren am Standort Holzstraße

Im September werden es bereits 10 Jahre, dass die Bibliothek in das ehemalige Gebäude des Gesundheitsamtes einziehen konnte. Zusammen mit dem Museum sind damit zwei gut genutzte kulturelle Einrichtungen der Stadt Werdau an einem Standort vereint. „Gemeinsam mit unseren Lesern wollen wir dieses Jubiläum begehen“, erklärt Sabine Petermann, die Leiterin der Einrichtung. Am Donnerstag, dem 10. September 2015, lädt das Team daher zunächst das kleine Publikum ein zu „Friedolin – eine Zaubershow für Knirpse & Co“. Beginn ist um 15.00 Uhr. Um Voranmeldung wird gebeten, der Eintritt ist frei.

Am Montag, dem 21. September 2015, stellt Regine Röhner ihr Buch „Eine Kurfürstin in der Küche – Anna von Sachsen und ihre Rezepte“ vor. Die Autorin wird auch einige Kostproben darreichen. Beginn ist um 19.00 Uhr. Wegen begrenzter Teilnehmerzahl können Karten nur im Vorverkauf in der Bibliothek erworben werden. Der Eintritt kostet 5,00 Euro. Für Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren haben die Bibliotheksmitarbeiter ein Quiz rund um das Thema Bibliothek und Literatur erarbeitet. Ab Ende Juli liegt es in der Bibliothek aus, zurückgegeben werden sollte es bis zum 25. September diesen Jahres. Für richtige Lösungen winken kleine Preise.

Anzeige

L(i)eben in Werdau | Appelt Mediendesign GmbH | hosted by Host Europe