werdau7.jpg

Der Liedermacher gastiert am 09.09.2015 im Werdauer Rathaus

Unter dem Motto „Es gibt Tage, da wünscht ich, ich wär mein Hund“ wird Ludwig Müller Chansons von Reinhard Mey singen. Der Liedermacher und gelernter Steinmetzmeister begeistert seit einigen Jahren das Publikum mit Liedern von Reinhard Mey. Er nimmt das Publikum mit zu bekannten und unbekannten Songs. Lieder wie „Über den Wolken“ und „Ich liebe dich“ werden genau so wenig fehlen wie „Lilienthals Traum“. Schon in seiner Kindheit hat Ludwig Müller in einer Kirchenband in Beiersdorf mitgemischt. Er hat sich das Gitarre spielen autodidaktisch beigebracht. Außerdem spielt Ludwig Müller in seiner Band „Ludwig & Co.“ Hier werden eher Rock- und Popsongs gespielt. Ob im Wasserschloss Klaffenbach, im Romantikhotel Schwanefeld oder im Goethepavillon Weimar, überall sind die Zuhörer begeistert von seinen Liedern, die oft wie eine Reise durch das eigene Leben klingen.

Lassen wir uns auf den Zauber und die Kraft der Chansons ein.

Beginn: 19:30 Uhr
Karten: 10,00 EUR, ermäßigt 5,00 EUR
erhältlich an der Bürgerinformation und der Abendkasse.

Anzeige

L(i)eben in Werdau | Appelt Mediendesign GmbH | hosted by Host Europe