werdau8.jpg

An der Umweltschule Werdau (Grundschule) wurde am Montag das neue Schuljahr wieder mit einer Luftballonaktion gestartet. Dazu erhielt jeder Schüler einen mit Ballongas gefüllten Ballon. Nach der Eröffnungsrede der Schulleiterin Frau Elias-Müglitz und der Begrüßung der Schulanfänger mit dem Umweltschullied konnten sich die 209 Schüler ihre Wünsche für das neue Schuljahr ausdenken und diese gemeinsam mit den Ballons in die Luft steigen lassen.

„Mit dieser Idee soll es einen fröhlichen Start in das neue Schuljahr geben und das Gemeinschaftsgefühl gestärkt werden“ so Kathrin Elias-Müglitz, Leiterin der Umweltschule.

Organisiert wurde diese Aktion über den Schulförderverein der Umwelt-schule Werdau e.V. „Für die Schüler ist der Auftakt immer ein Erlebnis“ so Olaf Schwarzenberger, Vorsitzender des Schulfördervereins. „Und sollte es zum Schulstart doch Ängste geben, werden diese vom Wind fortgeweht“ so Schwarzenberger weiter.

Autor / Ansprechpartner für Rückfragen:
Olaf Schwarzenberger,
Vorsitzender Schulförderverein Umweltschule Werdau,
Mobil 0176 509 060 11

Anzeige

L(i)eben in Werdau | Appelt Mediendesign GmbH | hosted by Host Europe