werdau1.jpg

weihnachtsmarktDer Werdauer Weihnachtsmarkt öffnet in diesem Jahr vom 10. bis 13. Dezember, jeweils von 10:00 bis 20:00 Uhr seine Pforten. Im Herzen der Stadt auf dem Marktplatz wird unterm großen Tannenbaum und dem Glanz von hunderten Lichtern weihnachtliche Stimmung herrschen. Offizieller Eröffnungstermin durch den Oberbürgermeister ist am Donnerstag, 10.12.2015, 14:00 Uhr.

Weihnachtliche Angeobte
Um den Weihnachtsbaum herum präsentieren viele Händler ihre Angebote. Die Weihnachtsmarkthütten sind vom Fachdienst Märkte bereits vergeben. Vielfältige Spezialitäten werden angeboten, u. a. handgefertigte Pralinen und Plätzchen, Honigprodukte, frisch geräucherter Fisch, Leckereien aus der Bäckerei, Räucherkäse, frisch geräucherte Wurst- und Schinkenspezialitäten. Neben handgesponnenen Garnen und Strickwaren, dem traditionellen Werdauer Holzspielzeug, Puppenstubenausstattungen und vielem mehr werden der Werdauer Schwibbogen, der Werdauer Weihnachtsstern und ein Teelichthalter mit Werdauer Motiven erhältlich sein. Auch das „Werdauer Weihnachtssortiment“ wird größer. Kulinarisches von der Rostbratwurst über Hotdog bis zum Schwein am Spieß, Krapfen, gebrannten Mandeln, Met, Glühweinvariationen und heißem Tee runden das Angebot ab. In der Weihnachtswerkstatt basteln Kinder Geschenke, es wird geklöppelt und geschnitzt.

Kulturelle Höhepunkte
Auf der Weihnachtsmarktbühne stellen sich an allen Tagen von 14:00 bis 19:00 Uhr große und kleine Künstler vor. Es gilt, die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Werdauer Schulen, Kindergärten, Vereinen und Institutionen fortzusetzen. Auch neue „Stars“ und „Sternchen“ werden sich präsentieren. Der Gewerbeverbund e.V. bereitet eine Modenschau vor. Werdauer Modegeschäfte präsentieren auf dem Laufsteg die neusten Trends aus der Winterkollektion.

Rathaus öffnet seine Türen
Im Rathaus zieht am Sonnabend, dem 12.12., Weihnachtsduft ein. Kinder können Plätzchen ausstechen und selbst backen. Für alle Besucher wird von 15:00 bis 18:00 Uhr geöffnet sein. Eine LEGOEisenbahn wird im Stadtverordnetensaal ihre Runden drehen. Auch eigene LEGOZüge können gern mitgebracht und Test gefahren werden. In der Zwischenzeit können sich Eltern und Großeltern ein Tässchen Kaffee und Stollen gönnen. Sie werden vom Cafe „Kaffeeklatsch“ verwöhnt.

Hüttengaudi
Höhepunkt wird am Samstagabend ab 19.00 Uhr die große Hüttengaudi auf dem Marktplatz sein. Heiße Musik und tolle Rhythmen werden aufgelegt und laden zum Tanzen ein. Der 3. Adventssonntag ist von 12:00 bis 18:00 Uhr verkaufsoffener Sonntag.

Weihnachtsmannsprechstunde
Auch der Weihnachtsmann macht sich an allen 4 Tagen auf den Weg zum Werdauer Weihnachtsmarkt. In der Weihnachtsmannhütte, direkt unter dem Weihnachtsbaum, wird er sich gemütlich einrichten und ein Ohr für die Wünsche der Kinder haben. Sie teilen dem Weihnachtsmann ihre Wünsche und Sorgen mit und geben ihren Wunschzettel ab. In seinem großen Geschenkesack hält er für jedes Kind etwas bereit. Von 14:00 bis 17: 00 Uhr ist Weihnachtsmannsprechstunde. Sie ist im letzten Jahr zu einem beliebten Fotomotiv geworden.

Wettbewerb für Bastler
Am 3. Adventssonntag wird in der Weihnachtswerkstatt eine Ausstellung stattfinden. Alle Hobbykünstler sind aufgerufen, selbst gefertigte Lichterbögen zu präsentieren. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Interessenten können sich bei Maria Gruschwitz von der Stadtverwaltung Werdau unter Telefon 03761 594262 melden.

Bühnenprogramm

Donnerstag, 10.12.2015
14:00 Uhr Weihnachtsprogramm der Gerhart-Hauptmann-Grundschule
14:30 Uhr Eröffnung des Weihnachtsmarktes durch den Oberbürgermeister
15:00 Uhr Auftritt der Kindertagesstätte Steinpleis
15:30 Uhr Weihnachtsprogramm der Grundschule Leubnitz
16:30 Uhr Tanzgruppe des Freizeit- und Kreativtreffs sowie des Hortes ABC-Kinderinsel
17:00 Uhr Weihnachtliches von der Musikschule Schmidt Crimmitschau
18:00 Uhr Auftritt der „Lichtensteiner Turmbläser“

Freitag, 11.12.2015
14:30 Uhr Weihnachtsprogramm der Kindertagesstätte „Schöne Aussicht“ Werdau
15:00 Uhr Auftritt der Kindertagesstätte und des Hortes „Wirbelwind“ Leubnitz
15:30 Uhr TSV Germania – Präsentation der Kinderturngruppe
16:00 Uhr Die Zwickauer Stadtpfeifer
17:00 Uhr Weihnachtsprogramm der Werkstatt Lebensbrücke Langenhessen
18:00 Uhr Geschichtenerzähler Stefan Kaatz

Samstag, 12.12.2015
14:00 Uhr Auftritt des Kinderchores Fraureuth
14:00 Uhr Bastelevent mit der Firma Rohleder in der Weihnachtswerkstatt
14:30 Uhr Orientalische Tanzvorstellung von den Zetanyas Girls
15:00 Uhr Weihnachtsprogramm des Werdauer Posaunenchores
16:00 Uhr Märchenaufführung mit der Mona Lisa Marketing Company
17:00 Uhr Auftritt der „Thüringer Kreuzbuben“
18:00 Uhr Modenschau gestaltet von Werdauer Händler
19:00 Uhr „Hüttengaudi“

Sonntag, 13.12.2015
14:00 Uhr Akkordeonorchester der Werdauer Musikschule Clara Wieck
14:30 Uhr Märchenaufführung des Mutter-Kind-Hauses Leubnitz
15:00 Uhr Auftritt der Step by Step-Dance Girls Cimmitschau
16:30 Uhr Kinderprgrogramm mit „Happy Feeling“
18:00 Uhr Bekanntgabe der Gewinner des Lichterbogenwettbewerbes
anschließend „Swingin Christmas“ mit „Happy Feeling“

Der Weihnachtsbaumverkauf wird auf dem Kirchplatzan der Marienkirche stattfinden.

 

Anzeige

L(i)eben in Werdau | Appelt Mediendesign GmbH | hosted by Host Europe