werdau2.jpg

Stadt Werdau preist hochwertige Fundsachen bei Internetauktionshaus an

Hochwertige Fundgüter und sichergestellte Fahrzeuge werden von der Stadtverwaltung Werdau künftig über ein Internetauktionshaus versteigert. Damit geht die Pleißestadt neue Wege und bedient sich dem Portal „www.zollauktion. de“, einer Plattform für Bund, Länder und Gemeinden, die vom Hauptzollamt Gießen betrieben wird.

Den Startschuss macht die Offerte eines Skoda Fabia Kombi, Baujahr 2005. Das Fahrzeug hatte zuletzt auf der Sidonienstraße für Unmut gesorgt, da der Eigentümer nicht mehr auffindbar war. Nach mehreren Versuchen den Halter zu finden, wurde das Fahrzeug durch die Stadt sichergestellt und wird nun verwertet. Mitbieten kann jeder Interessent, egal ob dieser Werdauer ist oder nicht.

Anzeige

L(i)eben in Werdau | Appelt Mediendesign GmbH | hosted by Host Europe