werdau1.jpg

volleyball werdau02Seit über 40 Jahren trainieren und spielen die Volleyballer des SV Rot Weiß Werdau früher BSG Motor in der Schulturnhalle Leubnitz. Nachdem die Glanzzeiten in der Bezirksliga in den 80er Jahren der Vergangenheit angehörten, wurde viele Jahre in der Kreisunion gekämpft, bis in diesem Jahrzehnt wieder der Sprung in die Bezirksklasse geschafft  wurde. Unter der Regie von Thomas Schwarze und Karsten Preusner wurde eine neu junge schlagkräftige Mannschaft aufgebaut, die nach wie vor den Klassenerhalt aus eigener Kraft in dieser Saison realisieren kann.

volleyball werdau01Noch erfreulicher ist die Bildung einer Frauenmannschaft in den letzten Jahren durch Angie Raifarth und Norman Schneider. Gleich nach einer fast niederlagsfreien Kreisunionsligaserie wurde der Aufstieg in die Bezirksklasse und im Folgejahr auch der Klassenerhalt geschafft. Derzeit stehen sie auf einem 5. Tabellenplatz und würden sich beim nächsten Heimspiel am 05.03.16 um 14:00 Uhr in der Turnhalle des BSZ Werdau über die Unterstützung durch eine tatkräftige Zuschauerkulisse freuen.

Gleiches trifft natürlich auch auf die Männer zu, die am 09.04.16  in Leubnitz um Punkte kämpfen. Mit über 30 Sportfreunden wird somit die Tradition in dieser schönen Sportart in Werdau gepflegt. Wer also Interesse zeigt, kann auch mittwochs 18:30 Uhr in Leubnitz oder donnerstags zur gleichen Zeit im BSZ Werdau vorbeischauen. Aber nicht nur sportlich ist der einzelne Zusammenhalt sichtbar, auch feiern gehört dazu.

Anzeige

L(i)eben in Werdau | Appelt Mediendesign GmbH | hosted by Host Europe