werdau6.jpg

Herzlich willkommen

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, liebe Bürger und Freunde unserer Stadt,

vergleichsweise ruhig sind wir, so mag man auf den ersten Blick meinen, ins neue Jahr gestartet. Hinter den Kulissen wurde jedoch, gleich an welcher Stelle, kräftig gearbeitet. Egal ob Vereine, Schulen, Unternehmen oder Stadtverwaltung, gemeinsam haben wir uns für 2016 eine Menge vorgenommen.

Besonders zeigt sich das in den vielen Festen und Veranstaltungen, die uns durch die nächsten Monate begleiten werden. Frühjahrsflohmarkt, StadtRadTour, das legendäre IFA-Oldtimertreffen oder das beliebte Internationale Kinderfest, für (fast) jeden Geschmack dürfte etwas dabei sein. Erstmals wird es auch einen Ostermarkt geben, der Blaulichttag findet zum dritten Mal statt. Dank Werdauer Waldlauf, Kober-Sport-Events und BeneFlitz dürften auch die Herzen von Hobby- und Profisportlern höher schlagen. Seien Sie dabei und genießen Sie die Vielfalt unserer Heimatstadt!

Stefan Czarnecki, Oberbürgermeister

Kober-Sport-Events erfreuen sich großer Beliebtheit | Wasserqualität erstklassig

Am 02. Juni meldete sich der 300'ste Starter für den 6. Koberbachtal-Triathlon online an. Manfred Wirtz aus Lauterbach möchte am 27. Juni, kurz nach 15 Uhr den Triathlon über die Jedermann-Distanz bestreiten. Die 750 m Schwimmen, 20 km Radfahren und 4,2 km Laufen dürften Manfred gut bekannt sein, da er schon bei vorangegangen Veranstaltungen mit dabei war. Freuen kann er sich als Onlinemelder 300 über einen Startplatzgutschein, welchen er im Bekannten oder Verwandtenkreis weitergeben kann.

Am vergangenen Samstag feierten die Triathleten vom Team OUTFIT ihr Debüt in der sächsischen Landesliga. Der erste der fünf Wettkämpfe der Serie wurde am Schladitzer See als Teamsprint ausgetragen. Eine völlig neue Erfahrung war dabei das Teamzeitfahren mit Windschattenfreigabe. Die Wertung der Teams erfolgte jeweils mit der Zeit des 4. Läufers im Ziel.

Wir freuen uns, das Collegium musicum Werdau e.V. zum Rathauskonzert im Werdauer Rathaus am Mittwoch, 24. Juni 2015, um 19.30 Uhr begrüßen zu können.

Das Collegium musicum Werdau e.V. ist ein seit Frühjahr 2012 selbständiges sinfonisches Laienorchester, das jedem begeisterten Musiker zum Mitmachen offensteht: Das gemeinsame Musizieren verbindet so engagierte Laien und professionelle Musiker aus dem gesamten Landkreis Zwickau. Ziel ist es einerseits, junge Menschen, die ihre Ausbildung an einer der Musikschulen im Landkreis abgeschlossen haben, zum Mitmusizieren einzuladen, andererseits haben besonders begabte Musikstudenten bei uns die Chance, erste Erfahrungen als Solisten mit einem Orchester zu sammeln.

„Ich bin ich – du bist du – gemeinsam sind wir hier!“

Am Samstag, den 30. Mai wurde in der integrativen Kindertagesstätte „Kinderland“ das diesjährige Kindergartenfest gefeiert. Dieses Fest stand in diesem Jahr unter dem Jahresthema „Ich bin ich – du bist du – gemeinsam sind wir hier“.

Ca. 200 Eltern, Großeltern, Freunde und Bekannte verbrachten ab 15 Uhr einen schönen gemeinsamen Nachmittag. Alle Kinder der Einrichtung, auch einige Eltern waren mit eingebunden, spielten den Kinderbuchklassiker „Das kleine ich – bin – ich“ nach, welcher mit großem Applaus belohnt wurde.

Erster Abschnitt der Sanierung Plauensche Straße nahezu abgeschlossen | Zufahrt in Richtung Innenstadt bleibt jederzeit möglich

Nachdem im vergangenen Jahr der Kreuzungsbereich Bahnhofstraße zu einem großzügigen Kreisverkehr umgestaltet wurde laufen seit Mitte April die Arbeiten zum grundhaften Ausbau und zur Neugestaltung der Plauenschen Straße von der Einmündung Marienstraße bis zur Straße Am Stadtpark. Der Stadtrat der Stadt Werdau hatte in einer Sondersitzung am 10. März den Auftrag für das voraussichtlich rund 460.000 Euro umfassende Projekt gegeben.

Am Pfingstsamstagfrüh um 8°° Uhr- da schläft doch jeder aus?? Oder?? 30 freiwillige Helfer nicht!! Sie bauten das Zelt auf dem Platz der Solidarität auf. Denn nun schon zum 6. Mal ist die Deutsche Indianer-Pionier-Mission (DIPM) bei uns in Werdau mit ihrem Zelt, um die Gute Nachricht von Jesus Christus bei Jung und Alt bekannt zu machen. Den Startschuss dazu gab Christoph Noll von der DIPM mit einem kurzen Wort aus der Bibel und einem Gebet. Zum Abschluss der Arbeiten am und im Zelt hielt Gemeinschaftspastor Bernd Günther für die Mitarbeiter eine Andacht mit der Feier des Heiligen Abendmahles.

1. Werdauer Beneflitz der Johanniter

Werdau ? Erinnern Sie sich noch an besondere Momente während der Ferienzeit in Ihrer Kindheit? Ferienlager, Treffen mit der Jugendgruppe? Leider können sich in der heutigen Zeit viele Familien keine Ferien- und Freizeitangebote für ihre Kinder finanziell leisten. Wir als Johanniter möchten jedoch dazu beitragen, dass auch Kinder aus sozial schwachen Familien Ferien erleben können. Daher veranstaltet der Regionalverband Zwickau/Vogtland in diesem Jahr den 1. Werdauer Beneflitz am Samstag, den 04. Juli im Stadtpark Werdau.

Steinpleiser Kindertagesstätte begeht Anfang Juni ihren 60. Jahrestag

60 Jahre ist sie alt und doch immer wieder frisch und munter wie am ersten Tag: Die Kindertagesstätte „Zwergenland“ im Werdauer Ortsteil Steinpleis. Sie begeht in der ersten Juniwoche ihr großes Jubiläum, das natürlich auf vielfältige Art und Weise kräftig gefeiert wird.

Der Auftakt für die Festwoche ist am 1. Juni. In der Zeit von 9:00 bis 11:00 Uhr und 14:00 bis 16:30 Uhr findet ein Tag der offenen Tür statt. Interessenten mit ihren Kindern, Bürgerinnen und Bürger aber auch ehemalige Weggefährten sind herzlich eingeladen. Neben der Besichtigung der in den vergangenen Jahren sanierten Räumlichkeiten wird es auch eine kleine Ausstellung von Bildern geben.

Anzeige

L(i)eben in Werdau | Appelt Mediendesign GmbH | hosted by Host Europe