werdau1.jpg

Herzlich willkommen

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, liebe Bürger und Freunde unserer Stadt,

vergleichsweise ruhig sind wir, so mag man auf den ersten Blick meinen, ins neue Jahr gestartet. Hinter den Kulissen wurde jedoch, gleich an welcher Stelle, kräftig gearbeitet. Egal ob Vereine, Schulen, Unternehmen oder Stadtverwaltung, gemeinsam haben wir uns für 2016 eine Menge vorgenommen.

Besonders zeigt sich das in den vielen Festen und Veranstaltungen, die uns durch die nächsten Monate begleiten werden. Frühjahrsflohmarkt, StadtRadTour, das legendäre IFA-Oldtimertreffen oder das beliebte Internationale Kinderfest, für (fast) jeden Geschmack dürfte etwas dabei sein. Erstmals wird es auch einen Ostermarkt geben, der Blaulichttag findet zum dritten Mal statt. Dank Werdauer Waldlauf, Kober-Sport-Events und BeneFlitz dürften auch die Herzen von Hobby- und Profisportlern höher schlagen. Seien Sie dabei und genießen Sie die Vielfalt unserer Heimatstadt!

Stefan Czarnecki, Oberbürgermeister

Seit Beginn der Herbstferien wird an der Grundschule Umweltschule fleißig gewerkelt. Bereits am 13. Oktober wurde das Gerüst an der Süd- und Ostseite des 1976 erbauten Schulhauses gestellt. Wenige Tage später konnte mit dem Einbau neuer Isolierfenster und der Installation eines Sonnenschutzsystems, zunächst im 3. Obergeschoss, begonnen werden. Parallel dazu startete die Kompletterneuerung der Heizleitungen und Heizflächen, der Sanitärbereiche, des Elektrosystems und der Beleuchtung. Hinzu kommen die Wärmedämmung der kompletten Außenfassade sowie die Installation eines Blockheizkraftwerks mit zwei gasbetriebenen Luft- Wasser-Wärmepumpen.

Am Samstag, dem 5.11.2011, lädt der Verein zur sinnvollen Freizeitgestaltung der Kinder und Jugendlichen e.V. zu einem Tag der offenen Tür in den Freizeit & Kreativ Treff, Burgstraße 30 in Werdau, ein. Von 14:00 Uhr – 17:00 Uhr können die Besucher in den Räumen bei Kaffee und Kuchen den Klöpplerinnen und Schnitzern über die Schultern schauen und in einer Ausstellung die gefertigten Stücke bewundern. Weiterhin können die Besucher ihre Kreativität bei einer kleinen Bastelei unter Beweis stellen und ihr Glück bei einer Tombola versuchen.

Auch in diesem Jahr starten Bibliotheken in ganz Deutschland in Kooperation mit dem Deutschen Bibliotheksverband die bundesweite Aktionswoche unter dem Motto „Treffpunkt Bibliothek – Information hat viele Gesichter“. Im Rahmen dieser Aktion werden am Vormittag des 2. November 2011 Schüler der 7. Klasse des Werdauer Gymnasiums in der Stadtbibliothek Werdau zu Gast sein. Der Autor und Geschichtenerzähler Klaus Adam wird gemeinsam mit den Schülern zu seinem Programm „Wahre Lügen “eine eigene Podcastsendung produzieren.

„Jubilate“ – so nennt die Chorvereinigung Sachsenring e.V. ihr diesjähriges festliches Konzert zum Jahresausklang, das am Samstag, dem 3. Dezember, um 19:30 Uhr in der Stadthalle „Pleißental“ präsentiert wird. Gemeinsam mit dem Orchester des Theaters Plauen-Zwickau und namenhaften Solisten werden zwei Werke zu Gehör gebracht.

Freuen Sie sich auf die einzigartige Musik von Franz Joseph Haydn mit der Theresienmesse in B-Dur und auf Gottfried August Homilius mit seinem Oratorium zur Weihnachtszeit. Karten gibt es zum Preis von 12 bzw. 15 Euro im Ticketshop der Freien Presse und an der Werdauer Stadtinformation.

Im Mittelpunkt der diesjährigen Weihnachtsausstellung des Stadt- und Dampfmaschinenmuseums steht der fertig gestellte Krippenweg. Auf 10 nach Werdau verlagerten Stationen wird die Weihnachtsgeschichte dargestellt.

Foto: StadtverwaltungDer Weihnachtsmarkt der Stadt Werdau lädt in diesem Jahr vom 10. bis 18. Dezember zum Bummeln, Verweilen und Besuchen der Geschäfte der Werdauer Innenstadt ein. Neben einem Programm, das mit viel Unterstützung von Werdauer KiTas, Schulen und Vereinen auf die Beine gestellt wurde, versucht die Verwaltung auch dieses Jahr wieder an allen 9 Tagen Besonderheiten zu bieten. Eine davon ist das erstmals öffnende „Werdau-Lädchen“, in dem Produkte von Handwerks- und Kleinbetrieben aus Werdau und der Region verkauft werden. Mit dabei sind zum Beispiel die Firma Eberlein, die Lebensbrücke, Puppenmöbel der Familie Knüpfer und Artikel des Leubnitzer Weihnachtslandes.

Regelmäßig führen wir in Werdau wieder Pflegeberatungen für interessierte Bürger, Patienten und Angehörige durch, im Monat November am Montag, den 14.11.2011.

>> weiterlesen bei: firmengruppe-neidel.de

Regelmäßig am zweiten Donnerstag eines Monats führen wir in unserer Niederlassung Chemnitz wieder Pflegeberatungen für interessierte Bürger, Patienten und Angehörige durch.

>> weiterlesen bei: firmengruppe-neidel.de

Anzeige

L(i)eben in Werdau | Appelt Mediendesign GmbH | hosted by Host Europe