werdau8.jpg

Herzlich willkommen

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, liebe Bürger und Freunde unserer Stadt,

vergleichsweise ruhig sind wir, so mag man auf den ersten Blick meinen, ins neue Jahr gestartet. Hinter den Kulissen wurde jedoch, gleich an welcher Stelle, kräftig gearbeitet. Egal ob Vereine, Schulen, Unternehmen oder Stadtverwaltung, gemeinsam haben wir uns für 2016 eine Menge vorgenommen.

Besonders zeigt sich das in den vielen Festen und Veranstaltungen, die uns durch die nächsten Monate begleiten werden. Frühjahrsflohmarkt, StadtRadTour, das legendäre IFA-Oldtimertreffen oder das beliebte Internationale Kinderfest, für (fast) jeden Geschmack dürfte etwas dabei sein. Erstmals wird es auch einen Ostermarkt geben, der Blaulichttag findet zum dritten Mal statt. Dank Werdauer Waldlauf, Kober-Sport-Events und BeneFlitz dürften auch die Herzen von Hobby- und Profisportlern höher schlagen. Seien Sie dabei und genießen Sie die Vielfalt unserer Heimatstadt!

Stefan Czarnecki, Oberbürgermeister

Veranstaltung lockt mit Gartenbahn, LEGO®-Ausstellung, Tag der offenen Tür und vielem mehr

Das Stadt- und Dampfmaschinenmuseum Werdau lädt am Sonnabend, den 06. August, in der Zeit von 14.00 – 22.00 Uhr zu seinem Gartenfest ein – ein fest für die ganze Familie zum kleinen Preis.

Erleben Sie die Gartenbahn am Abend im beleuchteten Garten. Aber auch zuvor ist jede Menge los. Für die Kinder steht eine Hüpfburg bereit. Die Theatergruppe Post/Schreiber aus Dresden gastiert mit drei Märchenvorstellungen für jung und alt jeweils 16, 17 und 18.00 Uhr.

Party an der Kober nun am 6. August

Die große Beach- und Poolparty, die für den vergangenen Samstag an der Koberbachtalsperre geplant war, fiel sprichwörtlich ins Wasser. Verantwortlich dafür waren teils heftige und lang andauernde Regenfälle, die eine Durchführung im Gelände des Strandbades unmöglich machten. „Beim Sonnenuntergang am Freitag waren wir noch guter Dinge, aber am nächsten Morgen ging die Welt unter“, so Andy Spranger, der für dieses Event verantwortlich zeichnete. Also baute das Team alle Floors wieder zurück.

NEU ab September 2011

Ab 01.09.2011 bieten wir in der Bertolt-Brecht-Str. 1 in Werdau Betreutes Wohnen für Intensivpflegepatienten an.

Schwerkranke Patienten finden hier ein optimales Wohnumfeld durch kleine, frisch sanierte Wohnungen mit Balkon, ansprechende Gemeinschaftseinrichtungen und eine idyllische Grünanlage am Haus.

>> weiterlesen bei: Ambulanzdienste Neidel GmbH

Am 04.07.2011 fand unser alljährliches Sommerfest in der Glowatzky-Halle in Ruppertsgrün statt. Ein Alleinunterhalter sorgte mit Musik, verschiedenen Geschichten und Witzen für eine ausgelassene Stimmung.

>> weiterlesen bei: Ambulanzdienste Neidel GmbH

 

Rettungsambulanz Werdau: Erste-Hilfe-Schulungen für Vorschulkinder

Erste Hilfe können auch schon Kinder leisten! Das wissen jetzt die Vorschulkinder der 10 teilnehmenden Kindergärten im Bereich Werdau, Fraureuth und Langenbernsdorf.

Die Mitarbeiter der Rettungsambulanz Werdau führen regelmäßig kindgerechte Erste-Hilfe-Kurse in den verschiedenen Einrichtungen durch.

 

 ...

Badewelten Werdau

Die drei Werdauer Bäder - das WEBALU Familenbad, das Freibad Leubnitz und das Strandbad Koberbachtalsperre - sind ab sofort auf einer gemeinsamen Startseite vereint. Unter der Adresse www.badewelten-werdau.de gelangen Sie auf die neu geschaltete Übersichtsseite, die auf die einzelnen Internetseiten der Werdauer Bäder verweist und aktuelle Veranstaltungstipps bereit hält.

Krankenschwestern / Krankenpfleger , Kinderkrankenschwester / Kinderkrankenpfleger, Altenpfleger / Altenpflegerinnen aufgepasst

Unser Pflegedienst sucht zuverlässige, engagierte und liebevolle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen für verschiedene Einsatzbereiche. Zum einen für die ambulante Pflege, zum anderen für den Bereich der ambulanten Intensivpflege.

>> weiterlesen bei: Ambulanzdienste Neidel GmbH

In den vergangenen 12 Monaten wurde in Werdau ein neues Verkehrskonzept für den Bereich der Innenstadt entwickelt. An der Erarbeitung beteiligten sich zahlreiche Bürger, Händler und Stadträte. Am 26. Mai wurde das Konzept im Stadtrat verabschiedet. Die nötigen Einzelmaßnahmen, die in den kommenden Jahren umzusetzen sind, werden nun auf der Grundlage dieser konzeptionellen Studie schrittweise individuell mit allen Anliegern beraten, beschlossen und realisiert.

Anzeige

L(i)eben in Werdau | Appelt Mediendesign GmbH | hosted by Host Europe