werdau6.jpg

Kontaktdaten

Kinderstube Leubnitz
Kolonie 20, 08412 Werdau
Telefon: 03761 760746
E-Mail:

Liebe ehemaligen Krippen-, Kindergarten- und Hortkinder,

am 1. April 2016 feiert die „Kinderstube“ Leubnitz ihren 13. Geburtstag und das 10. „Kinderstubentreffen“. Hierzu lade ich alle ehemaligen „Kinder“ recht herzlich ein. Ich würde mich sehr freuen, wenn ähnlich wie zum neunten Treffen wieder viele junge Menschen, gern auch mit Eltern, den Weg nach Leubnitz in die Kolonie 20, um 15:30 Uhr, finden. Gemeinsam möchte ich mit euch in Austausch kommen und erfahren, wie es jedem bisher ergangen ist. Sicher gibt es wieder viel zu erzählen. Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt. Ich bitte jedoch zur besseren Planung um Anmeldung bis zum 25.03.2016.

Weiterhin kann ich mitteilen, dass wir dieses Jahr unser 100. Kind in der „Kinderstube“ Leubnitz erwarten.

Herzliche Grüße
Eure Doreen

Die zweite gemeinsame Tagung der Landeselternvertretungen Mitteldeutschlands in Jena ging am 13. September 2014 zu Ende. Das Thema „Inklusion" als weites Feld wurde nicht nur vom Thüringer Kultusminister Christoph Matschie (SPD) als ein Schwerpunkt der mitteldeutschen Bildungslandschaft dargestellt und der Entwicklungsplan zur Umsetzung der UN-Konvention vorgestellt, sondern auch durch Frau Prof. Dr. Vernooij und Frau Morgenrot vom Bildungsministerium inhaltlich vertieft.

Ausfahrt nach BerlinDie „Kinderstube" durfte dieses Jahr im April ihr 11. Jubiläum begehen und kann auf ein weiteres abwechslungsreiches Jahr zurückblicken. Neben den schon fast traditionellen Festen wie Fasching, Ostern und unserem Frauentagsprogramm haben unsere Kinder und pädagogischen Fachkräfte auch in 2014 die Bewohner des „Haus am Brühl" mit einem Muttertagsprogramm erfreut.

In den letzten Wochen erhielten die Kinder der „Kinderstube" Leubnitz in verschiedenen Berufszweigen einen Einblick. Gemeinsam besuchten wir u. a. die Post in Werdau und sendeten an die Eltern der Vorschulkinder eine Postkarte; beim Optiker Näser erhielten wir durch Barbara Näser-Küchler den richtigen Durchblick; im Reisebüro Simon erfuhren wir von Frau Simon viel über die Meere und die vielen Sandarten; in Langenhessen beim Gerüstbau Quadflieg schwebten wir ca. 3m über dem Boden – doch das Gerüst hielt uns alle (5 Kinder und 1 Erzieherin) aus; bei Goldschmiedin Frau C. Burkhardt staunten wir: aus einem Silberlöffel wurde ein wunderschöner Armreif und beim Augenoptiker Kasmekat erlebten wir, wie Brillengläser passend für die Brille gemacht werden.

PRO Bildung – Chancengleichheit und Bildungsbedingungen verbessern! 1. Gemeinsame Tagung der Elternvertreter Mitteldeutschlands in Queis (bei Halle)

Am 13. & 14. September 2013 fand die 1. Gemeinsame Tagung der Elternvertretungen der Länder Thüringen, Sachsen-Anhalt und Sachsen in Queis bei Halle statt. Diese erfolgreiche Form der Zusammenarbeit soll jährlich fortgesetzt werden.

Anzeige

L(i)eben in Werdau | Appelt Mediendesign GmbH | hosted by Host Europe