werdau2.jpg

Deutsches Rotes Kreuz

Vereinsleben
Der Regionalbereich vereint 760 Fördermitglieder. Im Ortsverband Werdau und der Wasserwacht Langenhessen arbeiten 101 aktive Mitglieder. Sie begegnen den Bürgern dort, wo Hilfe nötig ist: Bei Rot-Kreuz-Blutspende, Sanitätsdiensten, bei Sportund Kulturveranstaltungen, Stadt- und Dorffesten, bei der Absicherung der Wasserfläche an der Koberbachtalsperre.

Übung des DRK Altenpflegeheim
Sozialarbeit als Berufung, so sehen die Mitarbeiter ihren schwierigen Job. Das Motto: „Statt einsam – gemeinsam” verbindet Bewohner und Personal mit großer Herzlichkeit. Konzepte für Hydro- und Bädertherapie, Ernährungs- und Bewegungstherapie, Phytotherapie sorgen bei den Bewohnern für mehr Freude am Leben. Ehrenamtliche Helfer für noch mehr Zuwendung sind im Heim stets willkommen.

Rettungsdienst
Der Rettungsdienst ist die Kernaufgabe des DRK. Top ausgebildete Rettungsassistenten und -sanitäter sorgen für das gute Sicherheitsgefühl in Werdau und im Umland. Die Rettungswache Zwickauer Straße 37 ist Lehrrettungswache und begleitet auch ehrenamtliche Helfer während ihrer Rettungsdienstausbildung.

Dienstleistungszentrum „Altes Schützenhaus”
Hier hat sich die Anlaufstelle für unsere Bürger etabliert. Ausbildungszentrum für Erste Hilfe, Freiwilliges Soziales Jahr, Sozialmarkt, Servicewohnen, Sozialberatung, Gastronomie & Catering zu kleinen Preisen sind bürgernahe Angebote. Der Ortsverband hat hier seinen Sitz.

Kirchen

Wesentlicher Bestandteil des gemeinschaftlichen Lebens in Werdau sind die Kirchen und Kirchgemeinden. Gemeinsames Singen, Beten und der Glaube geben den Menschen Kraft und Ausdauer für die Herausforderungen des Alltags. Die Festgottesdienste zu Weihnachten, Ostern und Erntedank sind Höhepunkte des Kirchenjahres. Zahlreiche Gemeindefeste und Familiengottesdienste festigen das Band unter den Generationen. Erfahrungen werden weitergegeben und lebendiger Glaube wird praktiziert. Das Gemeindeleben spiegelt sich in einer intensiven Jugendarbeit, im Chorgesang, Musizieren, regelmäßigen Treffen und in gemeinsam gestalteten Gottesdiensten wider. Die Kirchen laden alle Bürgerinnen und Bürger herzlich ein, an der Kraft des Glaubens teilzuhaben.

Volkssolidarität

Miteinander – Füreinander
2.500 Mitglieder, 270 ehrenamtliche Helfer und 145 fest angestellte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sich täglich in den Bereichen der Zukunftsicherung, Gesundheit, Wohnen, Versorgung, Betreuung und Pflege.

Die Kindertagesstätten sind Orte frohen Kinderlebens. Spiele, Experimente, Musikunterricht, Englisch für Kinder, Frühförderung, Bewegungstherapie und Rückenschule sind feste Bestandteile des täglichen Lebens.

Tanzabende, Wandergruppen, Chorsingen, Betreutes Reisen und Betreutes Wohnen werden von den Senioren gern in Anspruch genommen. Seit 1993 ist die Volkssolidarität auch Ausbildungs betrieb im Bereich der Altenpflege.

Die Beratungstelle widmet sich Menschen mit psychischen Erkrankungen und Behinderungen. Selbsthilfegruppen, Ergotherapie, Freizeitgestaltung, tagesstrukturierende Angebote und die Beratung von Angehörigen bieten praktische Hilfe für den Alltag.

Kinder im Kindergarten

Anzeige

L(i)eben in Werdau | Appelt Mediendesign GmbH | hosted by Host Europe